Cam datein on ipad

Dazu klicken Sie in der Kopfzeile des Windows Media Players auf die Schaltfläche "Organisieren". Im folgenden Fenster wählen Sie über die Schaltfläche "Hinzufügen..." beliebige Verzeichnisse auf Ihrem Rechner aus.Benutzen Sie dann die Option "Bibliotheken verwalten". Alle Musikdateien, die in den entsprechenden Verzeichnissen gespeichert sind, werden in die Windows Medienbibliothek aufgenommen und vom Windows Media Server via UPn P AV zur Wiedergabe im Heimnetz bereitgestellt.Heimvernetzung leicht gemacht: Media Streaming auf den Fernseher oder Player.

Cam datein on ipad-81Cam datein on ipad-51

Sobald Sie aber die Multimediadateien im Wohnzimmer wiedergeben möchten, beginnen die Probleme.

Oft wird erst einmal auf externe Speichermedien kopiert, das Notebook umständlich an den Fernseher angeschlossen oder man betrachtet die Fotos mit seinen Freunden direkt am Mini-Bildschirm des Smartphones.

Im ersten Beispiel auf der nächsten Seite erfahren Sie, wie Sie Dateien vom PC oder Notebook über das Heimnetz auf verschiedene UPn P-AV-Endgeräte schicken und abspielen.

Fotos, Musik und Videos auf dem PC oder Notebook lassen sich auf beliebige UPn P-AV-Abspielgeräte im Heimnetz senden.

Ein Begriff, der im Zusammenhang mit UPn P AV häufig verwendet wird, ist das sogenannte Streaming.

Hierunter versteht man die kontinuierliche Übertragung von (Multimedia-)Daten über ein Netzwerk.

Dabei geht es durchaus einfacher und vor allem komfortabler.

Lassen Sie Ihre Fotos, Musik-und Videodateien einfach dort, wo Sie sie ursprünglich gespeichert haben - und schicken Sie die Daten drahtlos zum Fernseher oder Player im Wohnzimmer.

Der Ausdruck "Streaming" kommt aus dem Englischen und bedeutet "strömen" oder "fließen".

Tags: , ,